Mittelstand für professionelles Webdesign

Trotz der vielen Billigangebote im Netz: Firmen verlangen nach mehr Qualität im Webdesign.

Mittelstand für professionelles Webdesign

Angesichts der zahlreichen Angebote im Netz, die Firmen glauben machen, wie leicht und günstig es ist, die eigene Website zu erstellen, fragt sich der Webdesigner schon mal, wie seine Zukunft aussehen mag.

Eine Umfrage des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG, Herausgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie) unter fast 5000 Unternehmen zum Thema Internetpräsenz ergibt jetzt: Für 80% sind die Anforderungen einer professionellen und ansprechenden Gestaltung nicht erfüllt. (Quelle: Presseanzeiger)

Daraus lässt sich ein erhöhter Bedarf nach professioneller Dritt-Unterstützung ableiten, ein Fakt, den die Webkalkulator-Erhebung bestätigt: Drei Viertel der ausgewerteten Firmenprojekte verlangen eine persönliche Lösung, ein Drittel davon eine individuelle.

Zurück