PHP ist die Webtechnologie Nummer 1

20 Jahre nach dem Aufstieg der Webtechnologien dominiert Open Source die kommerzielle Konkurrenz auf allen Ebenen.

PHP ist die Webtechnologie Nummer 1

Um das gleich klarzustellen: Dieser Artikel ist web­technologisch gese­hen ein reines Microsoft Produkt: Ausgeliefert von einem Microsoft IIS Server, programmiert in ASP, einer MS-eigenen funktionellen HTML Va­riante, die schon ein wenig in die Jahre gekom­men ist. Wenn ich jetzt mit diesem Artikel PHP zur wichtigsten Web­tech­nologie erkläre, hat das also nichts mit persönlicher Präferenz zu tun.

Was sind Webtechnologien?

Hier stelle ich den Fokus ganz Richtung Serverseite: Um eine Webseite auszuliefern, braucht die Produktion neben Hard­ware folgende Kom­ponenten: Erstens das Betriebssystem, zweitens den Webserver, drit­tens die Programmiersprache und viertens aber optional die Anwen­dungs­software. Zum erweiterten Kreis der serverseitigen Web­techno­logien zählt man neuerdings auch Webanalyse Software.

Wann wird die Webtechnologie zum Thema?

Für statische Websites steht die Webtechnologie nicht im Brennpunkt. Reine HTML Seiten können problemlos von einem System ins andere wechseln. Anders liegt der Fall bei funktionalen Websites, CMS-Web­sites und Online Shops: Der Technologie-Entscheid ist bis nahe an die Spitze der Technologie-Pyramide unumstösslich. Und der Entscheid ist auch nicht beliebig, schliesslich kann die eine oder andere Technologie markante preisliche und technische Vorteile mit sich bringen.

Welches sind die meist eingesetzten Webtechnologien?

Über unseren Kostenrechner erheben wir die bei Webprojekten ein­gesetzte Webtechnologie, d.h. Betriebssysteme, Webserver, Pro­gram­mier­sprache und Anwendungssoftware. Hier unsere Top 10 nach An­zahl Nennungen basierend auf 8612 Webprojekten:

Rang Produkt Technologie Nennungen
1. PHP Sprache 6108
2. Apache Webserver 4961
3. Windows Betriebssystem 3479
4. Unix Betriebssystem 3311
5. Joomla! CMS 857
6. typo3 CMS 581
7. Worpress CMS 333
8. IIS Webserver 306
9. .Net/ASP Sprache 246
10. Contao CMS 217
spacer spacer spacer spacer

PHP ist laut unserer Erhebung die Nummer 1 aller eingesetzten Webtechnologien. Das Resultat bezieht sich auf CMS-Webprojekte bei Kleinfirmen mit einem Webbudget zwischen 500 und 50 Tausend Euro. Da CMS-Projekte auf Skriptsprachen setzen, fehlt HTML, die Pro­gram­mier­sprache würde mit Sicherheit einen vorderen Platz belegen.

Die hohe Zahl von PHP Nennungen ist erstaunlich. Dies umso mehr, als dass die Konkurrenz unter den Programmiersprachen wesentlich höher ist als etwa bei den Betriebssystemen, wo sich höchsten 10 Produkte den Markt teilen.

Anders als in anderen Informatiksparten dominiert im Internet die Open Source Initiative: Apache, PHP, Wordpress alle sind sie Open Source Produkte. Keine Frage, ohne sie sähe die Webwelt heute anders aus.

Zurück