Was kostet eine Website? Ø 4350€

Was kostet eine Website? Diese Frage hören Webagenturen mal immer wieder. Der Webkalkulator hat jetzt eine Antwort parat - basierend auf über 3000 erhobenen Projekten.

Was kostet eine Website? Ø 4350€

4350 Euro - soviel budgetieren deutsche Kleinunternehmen im Mittel für ihre Website, das zeigt unsere Auswertung von 3000 Webprojekten für die letzten 12 Monate.

tabelle1

Verteilung der Budgets im untersuchten Markt. Oben: Je flacher die Kurve, umso höher die Anzahl Webprojekte.

  • Das durschnittliche Budget beträgt für Freischaffende 2760 Euro, für kleine Agenturen 6080 Euro.
  • 72% der Projekte liegen unter dem Durchschnittsbudget. 46% werden von Freischaffenden realisiert, 37% von kleinen Agenturen.
  • Auftraggeber schätzen die Kosten um 5% niedriger ein als Auftragnehmer, bei anspruchsvolleren Projekten um 10% niedriger.
  • Für die Auswertung wurden Projekte von 500 bis 50'000 Euro berücksichtigt. Diese decken den vom Webkalkulator erfassten Markt zu 96% ab.

Der Durchschnittswert hilft Website-Betreibern und Web-Agenturen bei der ersten Positionierung - insbesondere dann, wenn noch keine genaue Vorstellung zum Web-Projekt besteht. Zudem liefert er die korrekteste der kurzen Antworten auf eine der meistgestellten Fragen an Webdesigner.

Verteilung der Budgets nach Budgetklassen

Verteilung aller Budgets:

tabelle1

Verteilung der Budgets aufgeteilt nach Firmengrösse. Innerer Ring: Umsatz 0 - 100 Tausend Euro, mittlerer Ring 100 Tausend Euro - 1 Mio Euro, äusserer Ring 1 Mio Euro bis 10 Mio Euro.

Zurück